Aktuelles

 

 

 

Wie alles begann:

 

1971,

 

damals war ich 10 Jahre alt und hatte meinen ersten Bausatz von Revell, eine Kawasaki H1500 Mach3.

 

Mein Traum einmal so eine Mach3 zu haben musste lange warten!

 



1976,

begann die Mofazeit, endlich konnte man mal in die etwas weiter enfernten Orte fahren. Es war ein Mars Mofa mit 2 Gang Automatik.

1977,

16 Jahre alt, den Klasse 4 Führerschein gemacht und ein "fast richtiges" Motorrad!
Eine Puch Monza 6 SL im John Player Design. Dies bedeutete nun endlich frei zu sein, kein Ziel ist zu weit. In den folgenden 2 Jahren wurde viel frisiert und die Maschine lief dann tatsächlich laut Tacho 120 km/h.

 

1980,

 

ein Jahr nach meinem 18. Geburtstag dann eine richtige Maschine. Und was für eine, Kawasaki Z1000 A1!!!

 

 

1982,

 

da wurde dann die Kawa gegen eine XT500 von Yamaha eingetauscht.

 

 

1984,

 

die Yamaha war eindeutig zu langsam, und es sollte wieder was Größeres sein. Eine Honda CB1100F mit 118 PS.

 

Danach dann 10 Jahre Babypause mit "modernen Motorrädern", zwischenzeitlich noch diverse Oldtimer:
1983 Triumph BDG 250 Sl, 2x Horex Regina (wurden aber 1994 wieder verkauft)

1994,

ging es nun weiter, es folgte eine Yamaha XT 600.

1999,

Oldtimer Zeit, die zündende Idee hatte damals meine Freundin Tina. Wir wollten heiraten und sie meinte, lass uns doch mit der Triumph mit Beiwagen zum Standesamt fahren. Daraufhin haben meine Jungs und ich die alte Mühle gereinigt und zum Leben erweckt. Die Standesamt Fahrt verlief reibungslos. Danach folgten dann die Oldtimer Jahre.

2009,

es hat mich wieder gepackt, eine YAMAHA XJR1300.

2010,

nach einer Probefahrt beim BMW Händler hörte mein Grinsen nicht mehr auf. Es musste die K1300R sein, Wow 173 PS!!

2011, 

40 Jahre nach meiner ersten "Revell Kawa", wurde der Traum nun doch wahr. Eine Mach3 Baujahr 1973.  Sie wird jetzt über den Winter komplett restauriert.

2013,

Mann ist nun über 50 und denkt ok gemütlich soll sie sein > also GS1200 LC

2015, 

Genug mit der Gemütlichkeit,  S1000XR Probe gefahren und ja 4 Zylinder müssen wieder her. 

<< Neues Textfeld >>